Glasfasertechnik

Verbindlicher Service und glasklare Vorteile

Der Bedarf an schnellerer Datenübertragung hat zur Entwicklung neuer Technologien geführt. Mit Photonen statt Elektronen als Informationsträger lässt sich bei der Signalübertragung über Kabel eine wesentlich größere Bandbreite erzielen. Einer der Vorteile von Glasfaserkabeln besteht darin, dass Glas ein Isolator ist. Ein Glasfaserkabel kann weder elektromagnetische Störfelder aussenden noch durch solche Felder negativ beeinflusst werden. Zudem weist Glas eine sehr geringe und von der Modulationsfrequenz unabhängige Dämpfung auf. Im Vergleich zu einem Kupferkanal mit gleicher Übertragungskapazität ist eine Glasfaser wesentlich dünner und leichter.

Thomas Scheffel Kommunikationstechnik GmbH bietet eine Vielfalt von Dienstleistungen im Glasfasersektor an. Ob Fibre Node im FTTB (Fibre-to-the-building) -Netz oder die komplette Infrastruktur im FTTH (Fibre-to-the-home) -Netz – wir sind Ihr kompetenter Partner. In Zusammenarbeit mit Herstellern, Lieferanten und Partnern tragen wir somit dazu bei, unsere „Kommunikationsgesellschaft“ weiter auszubauen. Wir bieten Ihnen die komplette Glasfaserbandbreite inklusive nötigen Spleißarbeiten an. Setzen Sie auf DAS Zukunftsmedium in der Datenübertragung.

Sie haben Fragen zum Geschäftsbereich Glasfasertechnik?
Senden Sie bitte eine E-Mail an:
projekte@scheffel-kom.de